BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Neue Boule-Bahn für Kiebitzreihe  +++     
     +++  Sachstand Ortsentwicklungskonzept  +++     
     +++  Kreis Steinburg ist seit 1.1.2022 Teil des HVV  +++     
 

Sachstand Ortsentwicklungskonzept

Im Sommer 2020 wurde das Ortsentwicklungskonzept der Gemeinde Kiebitzreihe vorgestellt und von der Gemeindevertretung beschlossen. Darin wurden verschiedene Maßnahmen festgelegt, die bauliche Maßnahmen ebenso wie Maßnahmen den Freizeitbereich betreffend umfassen. Das Ortsentwicklungskonzept ist für die Gemeindevertretung ein Rahmen für die weitere Entwicklung Kiebitzreihes – nicht mehr. Es muss nicht 1:1 umgesetzt werden, bietet aber den Gemeindevertretern einen Leitfaden für weitere Überlegungen. Dabei  berücksichtigt das Konzept auch Flächen, über die die Gemeinde  zunächst gar nicht verfügt und erst in ihr Eigentum bringen müsste, um verbindlich damit planen zu können. Stehen diese Flächen nicht zum Verkauf, dann kann eine Umsetzung des Konzepts an der Stelle eben nicht erfolgen. Aber die Gemeinde  hat zu jeder Zeit einen Leitfaden an der Hand, auf den sie bei Bedarf zurückgreifen und sich daran orientieren kann.

 

Die Gemeindevertretung hat verabredet, die Ausweisung neuer Baugebiete vorerst hintenan zu stellen. Stattdessen wollten wir etwas zur Verbesserung der  Freizeitgestaltung in der Gemeinde unternehmen: angedacht hatten wir eine Ausweitung des Wegenetzes  zum Fahrradfahren und Spazierengehen. Leider stehen jedoch derzeit die benötigten Flächen nicht zum Verkauf.  Es heißt also, auf eine passende Gelegenheit zu warten.

 

Lichtblick für uns ist die Errichtung des KiebitzHuus.  Dort sind im Erdgeschoss Räume für den offenen Ganztag vorgesehen. Das Obergeschoss ist für die Nutzung durch die Gemeinde eingeplant. Dort können voraussichtlich ab Sommer 2023 Sportkurse, Veranstaltungen der VHS Horst und diverse Beratungsangebote durchgeführt werden. Außerdem wird es möglich sein, größere Veranstaltungen, für die das Feuerwehrhaus inzwischen zu klein ist, durchzuführen. Die Baugenehmigung für das KiebitzHuus liegt vor. Auch die Ausschreibungen sind erfolgt – und natürlich wird es viel teurer als geplant. Es wird davon ausgegangen, dass der Schulverband die entsprechenden zusätzlichen Mittel bereitstellen wird.

 

 

Bild zur Meldung: Sachstand Ortsentwicklungskonzept