Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Gemeinde Kiebitzreihe

 

    Die bisherige Version, sehr gut ins Leben gerufen von Willy Lensing, hat unser neuer Webmaster Nicole Gerdt jetzt optimiert. Der Seitenaufbau ist nun nicht nur zur Ansicht am PC oder Laptop sondern auch am Tablet oder Smartphone in angepasstem Design barrierefrei möglich. Vielen Dank dafür liebe Nicole.

 

Seien Sie recht herzlich zum Besuch unseres Internetauftritts eingeladen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden unserer Gemeinde, hoffentlich virtuell und live. Sollten Sie Anmerkungen zu unserem Internetauftritt haben, nutzen Sie für Ihr Feedback gern unser Kontaktformular.

 

Sie betreiben ein Gewerbe in Kiebitzreihe und möchten Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen den Besuchern unserer Homepage vorstellen?

Setzen Sie sich per Email an mit uns in Verbindung, damit wir Ihr Unternehmen im Bereich Handel & Gewerbe aufnehmen können. Neben Ihrem Firmen-Logo, Ihren Kontaktdaten sowie einem Link auf Ihre Homepage dürfen Sie gerne kostenfrei Ihr Unternehmen nebst Service-Angeboten den Besuchern unserer Homepage vorstellen.

 

   

Frauke Biel, Bürgermeisterin

Frauke Biehl

Bürgermeisterin

John-Niels Jurgons  1. Stellvertreter

John-Niels Jurgons

1. Stellvertreter

Marion Koss  2. Stellvertreterin

Marion Koss

2. Stellvertreterin

 


 

Nordwestlich von Elmshorn liegt die zweitgrößte Gemeinde des Amtes Horst-Herzhorn, nämlich Kiebitzreihe. Mit den beiden Ortsteilen Wischreihe und Bekenreihe ist sie eine Siedlung auf ehemaligem Moorgebiet. Schöne Rad- und Wanderwege laden zum Erkunden der Umgebung ein. Der 34 Kilometer lange Kiebitztörn beginnt am Bahnhof in Horst und richtet sich von da ab südlich aus. Über Horstmühle geht es durch Kiebitzreihe bis in das Landschaftsschutzgebiet Königsmoor.

Der Ort ist nicht nur gut angebunden, sondern bietet für die Einwohner alle wichtigen Einrichtungen. Für die Betreuung und Bildung von Kindern ist gesorgt: Neben Kindergarten und Tagespflege für Krippenkinder gibt es auch eine Grundschule. Weiterführende Schulen können in Horst und Elmshorn besucht werden. Hinzu kommen Einkaufsmöglichkeiten und Betriebe, die sich hier im Ort angesiedelt haben und teilweise weltweit agieren. Kiebitzreihe ist also ein Mix aus Wohnen, Leben und Arbeiten. 

 

Zugleich ist die Gemeinde eines der sieben Kremper-Marsch-Dörfer. Diese haben ein einheitliches Wappen: Es zeigt einen goldenen Schwan mit erhobenen Flügeln vor einem blauen Hintergrund.

 


 

 

Auf einen Blick!

  • Unsere Straßenbeleuchtung ist momentan unser Sorgenkind. Vor einigen Jahren wurden sämtliche Lampenköpfe auf LED umgerüstet. Die Köpfe haben wine Lebensdauer von etwa 12 Jahren - das ist  also nicht das Problem. Durch die Umrüstung auf LED sollte ...
    mehr
  • Die Gemeinde hat eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, die die Bedingungen für eine optimale Nutzung der Dachflächen der gemeindeeigenen Immobilien prüfen soll. Diese Studie wird am 20.03.2024 im Gemeindesaal vorgestellt.
    mehr
  • Die meisten von uns unterstützen die Demokratie. Die Durchführung von und Teilnahme an Wahlen sind die wichtigsten Rechte der wahlberechtigten Bevölkerung. Aber ohne Wahlhelfende geht da gar nichts. Daher freuen wir uns über alle diejenigen, die sich ...
    mehr
  • Das Thema Notfallvorsorge gewinnt angesichts von häufiger auftretenden Wetterereignissen und menschengemachten Krisen immer mehr an Bedeutung. Man kann einiges tun, um sich selbst und seine Lieben zu schützen.
    mehr
  • Der Radweg an der K34 (Schulstraße ab Bahnübergang bis Einmündung L118) wird  voraussichtlich ab Mitte der KW 43, also ab 25/26.10.2023 saniert. Die gesamte Maßnahme wird voraussichtlich bis Ende der KW48 (Anfang Dezember) abgeschlossen sein.
    mehr
  • Der Sport-/Kultur- und Sozialausschuss hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, ab 2024 die Erlangung eines Schwimmabzeichens („Seepferdchen“, „Bronze“ und/oder Vergleichbares) zu fördern. Für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 11. ...
    mehr
  • Dem Einen oder der Anderen ist es bestimmt schon aufgefallen: Nach den Sommerferien fahren die Busse auch sonntags und in den Abendstunden, so dass nun auch ein Sonntagsausflug bzw. das Besuchen von Abendveranstaltungen per Bus...
    mehr
  • Seit dem 26.06.2023 steht die neue Gemeindevertretung fest. Nähere Infos und die Besetzung der Gemeindevertretung und der dazugehörigen Ausschüsse finden Sie hier.
    mehr